Das mobileTAN-Verfahren

Erhöhte Sicherheit beim Bezahlen im Internet

Das neue Bezahlverfahren mit Kreditkarte im Internet: mobileTAN (mTAN)-Verfahren – Mit Ihrer Kreditkarte, Ihrem Mobiltelefon und einem Computer shoppen Sie online dadurch künftig noch sicherer.

Ihre Kreditkarte für das mobile TAN-Verfahren kann ganz einfach online aktiviert werden:
Zur mTAN-Aktivierung »

Alternativ ist die Registrierung auch während des nächsten Bezahlvorgangs bei einem teilnehmenden Online-Händler möglich. Ihr bisheriger SecureCode™ (statisches Passwort) hat keine Gültigkeit mehr. Sie müssen sich daher einmalig neu registrieren. Dazu benötigen Sie Ihre Handynummer.

Das Einkaufs-Verfahren im Kurzüberblick

  • Sie kaufen wie gewohnt mit Ihrer Kreditkarte online ein.
  • Sie erhalten eine TAN per SMS an Ihr Mobiltelefon. Die TAN ist nur für diesen einen Einkauf gültig
  • Es erscheint eine Bestätigungsmaske Ihres Einkaufs auf dem Bildschirm.
  • Sie prüfen die Richtigkeit der Angaben zum Einkauf auf dem Bildschirm sowie in der SMS und geben mit der TAN sowie mit der Beantwortung Ihrer zusätzlichen Sicherheitsfrage den Einkauf frei.

Ihre Vorteile

  • hoher Sicherheitsstandard
  • einfach und schnell
  • keine separate Software-Installation erforderlich

Für Fragen während der Registrierung zum 3D Secure Verfahren MasterCard®SecureCode™ steht der Karteninhaberservice unter der Telefonnummer +49 (0)69 / 7933-2555 rund um die Uhr zur Verfügung.

Das neue eCommerce-Limit

Ebenso wurde mit der Umstellung auf mTAN ein neues Limit für Ihre Kreditkarte eingeführt – das sogenannte „eCommerce Limit“.

Das eCommerce Limit gilt für Zahlungen im Internet. Es entspricht der Höhe des Kartenlimits. Sofern Sie für Ihre Karte ein individuelles eCommerce Limit hinterlegen möchten, beauftragen Sie dies bitte schritflich bei Ihrem Kundenbetreuer. So können Sie beispielsweise das Limit für Internetumsätze auf 0,00 EUR setzen lassen, sofern Sie sicher sind, dass Sie Ihre Karte nie im Internet für Zahlungen einsetzen.

Für Sie in Freiburg